Do you speak English? Click on continue to go to the English version of the site.

INDUSTRIESAUGER
AC Z20/21 II1/2D

ATEX Z20/21


Der AC 65 ​​Z20/Z21 ist der leistungsstärkste ATEX-Industriesauger mit Druckluft im Depureco-Sortiment. Dank des Hochleistungs-Venturirohrs ist es möglich, beeindruckende Vertiefungen zu erzielen. Der AC 65 ​​​​Z20/Z21 arbeitet unter allen Bedingungen: Pulver, Späne, Flüssigkeiten, schwierige Materialien mit Rohren bis zu mehreren Metern Länge. Im Inneren des Staubsaugers befindet sich ein großflächiger antistatischer Polyesterfilter (24.000 cm2), zertifiziert nach Klasse M mit einer Filtereffizienz von 1 Mikron, zum Aufsaugen von elektrostatisch aufgeladenem Staub. Der Staubsauger ist mit einem manuellen Filterreinigungssystem ausgestattet, das es Ihnen dank eines praktischen Hebels am Staubsaugerkopf ermöglicht, den Filter einfach und effektiv zu schütteln. Ein praktischer Mülleimer mit Rädern ermöglicht das Sammeln von aufgesaugtem Material zur einfachen Entsorgung. Der Behälter kann 65 Liter oder 100 Liter aus Stahl AISI 304 fassen und ist mit 4 robusten Schwenkrädern ausgestattet, die ein einfaches Manövrieren des Behälters auch bei voller Beladung ermöglichen. Sowohl die Filterkammer als auch der Behälter sind aus Edelstahl AISI 304 gefertigt.







Oberfläche
Oberfläche  
24.000 cm2
Sammelbehälter
Sammelbehälter  
65 Lt


INDUSTRIESAUGER
AC Z20/21 II1/2D |

HIGHLIGHTS

ANTRIEB
 

ANTRIEB

Der Sauger ist mit einem Venturi Rohr ausgestattet. Dieser ermöglicht die Erzeugung erhebliches Absaugens ohne irgendwelche mechanische Bewegung oder elektronische Bauteilen.
FILTERELEMENT
 

FILTERELEMENT

Der Industriesauger ist mit einem antistatischen Filter ausgestattet. Die Sternform ermöglicht eine Luftdurchströmung auch bei verschmutztem Filter. Das Filtergewebe entspricht der Klasse M (BIA | En 60335-2-69). Das bedeutet, dass alle Partikel bis zu einem Mikrometer durch den Filter gestoppt werden, um die Motoren und den Bediener zu schützen.
ANSAUGÖFFNUNG
 

ANSAUGÖFFNUNG

Die Ansaugöffnung ist so konzipiert, dass das angesaugte Material direkt in den Sammelbehälter fließen kann. Der asymmetrisch-tangentiale Eintritt sorgt in der Ansaugkammer für einen Zyklon-Effekt. Der Schmutz wird quasi in den Behälter gedrückt. Die Standzeit des Filters wird somit deutlich verlängert und schützt die Filtermedien vor Abrasion oder Funkenflug.
SAMMELBEHÄLTER
 

SAMMELBEHÄLTER

Um Funkenbildung durch die elektrostatische Aufladung zu vermeiden, das Material wird in einem Edelstahlbehälter gesammelt, der mit einem Metallgriff ausgestattet ist, mit dem es freigesetzt werden kann. Dank der 4 verstärkte Räder kann der Behälter sehr einfach bewegt und das gesammelte Material entsorgt werden.
ANTRIEB
 

ANTRIEB

Der Sauger ist mit einem Venturi Rohr ausgestattet. Dieser ermöglicht die Erzeugung erhebliches Absaugens ohne irgendwelche mechanische Bewegung oder elektronische Bauteilen.
FILTERELEMENT
 

FILTERELEMENT

Der Industriesauger ist mit einem antistatischen Filter ausgestattet. Die Sternform ermöglicht eine Luftdurchströmung auch bei verschmutztem Filter. Das Filtergewebe entspricht der Klasse M (BIA | En 60335-2-69). Das bedeutet, dass alle Partikel bis zu einem Mikrometer durch den Filter gestoppt werden, um die Motoren und den Bediener zu schützen.
ANSAUGÖFFNUNG
 

ANSAUGÖFFNUNG

Die Ansaugöffnung ist so konzipiert, dass das angesaugte Material direkt in den Sammelbehälter fließen kann. Der asymmetrisch-tangentiale Eintritt sorgt in der Ansaugkammer für einen Zyklon-Effekt. Der Schmutz wird quasi in den Behälter gedrückt. Die Standzeit des Filters wird somit deutlich verlängert und schützt die Filtermedien vor Abrasion oder Funkenflug.
SAMMELBEHÄLTER
 

SAMMELBEHÄLTER

Um Funkenbildung durch die elektrostatische Aufladung zu vermeiden, das Material wird in einem Edelstahlbehälter gesammelt, der mit einem Metallgriff ausgestattet ist, mit dem es freigesetzt werden kann. Dank der 4 verstärkte Räder kann der Behälter sehr einfach bewegt und das gesammelte Material entsorgt werden.
INDUSTRIESAUGER
AC Z20/21 II1/2D |

TECHNISCHE DATEN

MOTOR

Typ Venturi Rohr
ATEX-Bescheinigung II1/2D c T100˚C
Max. Unterdruck 500 mBar
Maximale Luftleistung 480 m3/h
Geräuschpegel 70 dB(A)
Benötigte Druck 6 - 8
Primärfilter

Typ filtertaschen
Klasse EN 60335-2-69 M Klasse
Filtermedium polyester antistatisch
Abreinigung manueller Rüttler
MASCHINE

Saugmund 50 - 70 Ø mm
Abmessungen 660 x 800 mm
Gesamthöhe 1200
Gewicht 64
Konischer Zyklon incluso
INDUSTRIESAUGER
AC Z20/21 II1/2D |

OPTIONEN

VERFÜGBARE FILTERMEDIEN


HEPA 14
Absolutfilter (EN 1822)
28.000 cm² Filterfläche
Antistatischer H14 Klasse Filter (EN 1822)
Glasfaser

STRUKTUR UND OPTIONEN


100 Lt
100 L Behälter
100 L Behälter

BX
Edelstahl Behälter AISI 304 (V2A)
Edelstahl Behälter AISI 304 (V2A)

GX
Edelstahl Behälter AISI 304 (V2A) und Gehäuse
Edelstahl Behälter AISI 304 (V2A) und Gehäuse
INDUSTRIESAUGER
AC Z20/21 II1/2D |

ZUBEHÖR


P00278
Verzinkte Stahlreduzierung ø 80/50mm
Reduktion für Schnellanschluss am Industriesauger aus verzinktem Stahl, Durchmesser 80/50 mm

P12377
ATEX Kit PRO Ø 50mm
Komplett-Kit mit antistatischem Zubehör für ATEX-Sauger, Durchmesser: 50 mm

P11857
Ofenreinigung Kit Ø 40mm
Zubehör-Kit zum Aussaugen von Öfen mit 3 m langer Verbrennungsschutz-Verlängerung und Metallschlauch.
INDUSTRIESAUGER
AC Z20/21 II1/2D |

RESSOURCEN

INDUSTRIESAUGER
AC Z20/21 II1/2D |

KOSTENLOSES ANGEBOT ANFORDERN

* Benötigte Felder
logo-img/clienti/depureco-airbus.jpg
logo-img/clienti/depureco-alenia.jpg
logo-img/clienti/depureco-arcelormittal.jpg
logo-img/clienti/depureco-avio.jpg
logo-img/clienti/depureco-barilla.jpg
logo-img/clienti/depureco-bayer.jpg
logo-img/clienti/depureco-boeing.jpg
logo-img/clienti/depureco-bosch.jpg
logo-img/clienti/depureco-brembo.jpg
logo-img/clienti/depureco-coca-cola.jpg
logo-img/clienti/depureco-dallara.jpg
logo-img/clienti/depureco-ducati.jpg
logo-img/clienti/depureco-eaton.jpg
logo-img/clienti/depureco-electrolux.jpg
logo-img/clienti/depureco-fca.jpg
logo-img/clienti/depureco-ferrari.jpg
logo-img/clienti/depureco-ferrero.jpg
logo-img/clienti/depureco-finmeccanica.jpg
logo-img/clienti/depureco-fuchs.jpg
logo-img/clienti/depureco-general-motors.jpg
logo-img/clienti/depureco-heineken.jpg
logo-img/clienti/depureco-hp.jpg
logo-img/clienti/depureco-indesit.jpg
logo-img/clienti/depureco-kelloggs.jpg
logo-img/clienti/depureco-lamborghini.jpg
logo-img/clienti/depureco-mercedes-benz.jpg
logo-img/clienti/depureco-michelin.jpg
logo-img/clienti/depureco-novartis.jpg
logo-img/clienti/depureco-oreal.jpg
logo-img/clienti/depureco-pirelli.jpg
logo-img/clienti/depureco-rollsroyce.jpg
logo-img/clienti/depureco-sedamyl.jpg
logo-img/clienti/depureco-siemens.jpg
logo-img/clienti/depureco-solvay.jpg
logo-img/clienti/depureco-taco-bell.jpg
logo-img/clienti/depureco-trw.jpg
logo-img/clienti/depureco-unilever.jpg
logo-img/clienti/depureco-velcro.jpg
logo-img/clienti/depureco-vestas.jpg
logo-img/clienti/depureco-volkswagen.jpg